Steinschlag- und Unterbodenschutz schwarz

SprayTec Steinschlag- & Unterbodenschutz ist ein überlackierbares Unterboden-Beschichtungsmaterial auf Kunstharz- und Kautschuk-Basis. Speziell entwickelt für eine ablauffreie Anwendung zur sofortigen Verarbeitung als Spray oder als spritzfertige Trichterflasche mit der Saugluft- oder Airless-Pistole. Formt eine dauerelastische Schutzschicht gegen Steinschläge aller Art. SprayTec Steinschlag- & Unterbodenschutz verfügt über  höchste Korrosionsbeständigkeit (nach DIN 53210SS, Salzsprühtest 200 Stunden), hervorragende Haftung und Abriebbeständigkeit. Das Produkt ist zähelastisch, trocknet schnell und ist nach Durchtrockung mit jedem Lacksystem überlackierbar. Schützt wirksam gegen Hitze und Kälte und ist von 5°C bis 35°C einsetzbar. Grifffest nach ca. 2 Stunden, durchgetrocknet nach 24 Stunden. SprayTec Steinschlag- & Unterbodenschutz wird an den Außenseiten von Karosserien, z.B. an Spoilern, Heckschürzen, Schwellern usw., eingesetzt. Das Fahrzeug wird dauerhaft gegen mechanische und chemische Einflüsse geschützt.

Art.-Nr.: 
235 502 schwarz (500ml Spraydose)
235 503 grau (500ml Spraydose)
235 552 schwarz (1000ml Pistolendose)
235 553 grau (1000ml Pistolendose)

Eigenschaften

Anwendung:

  • Überlackierbares Steinschlag- und Unterbodenschutz-Spray auf Kunstharz- und Kautschukbasis für eine ablauffreie Anwendung und zur sofortigen Verarbeitung als Spray.
  • SprayTec Steinschlag- und Unterbodenschutz-Spray schützt zuverlässig vor Steinschlägen, Streusalz, Rost, Wasser, Eis, Schnee und Korrosion.

Einsatzbereiche:

  • Für Kfz, LKW, Fahrzeuge, Spoiler, Schweller, Wohnwagen, Tanks, Boote usw.

Produktvorteile:

  • höchste Korrosionsbeständigkeit nach DIN 53210SS, Salzsprühtest 200 Stunden
  • hervorragende Haftung
  • höchste Abriebbeständigkeit
  • schnelle Trocknung
  • sehr hohe Elastizität (= zähelastisch)
  • schützt wirksam vor Hitze und Kälte (von 5 – 35 °C einsetzbar)
  • schützt dauerhaft gegen mechanische und chemische Einflüsse
  • mit jedem Lacksystem überlackierbar (nach vollständiger Durchtrocknung)

Trockenzeiten:

  • Durchgetrocknet nach 24 Stunden
  • Grifffest nach ca. 2 Stunden

Hinweise:

  • Dose vor Gebrauch 3 Minuten gründlich schütteln
  • Probesprühen
  • Das Produkt in einem Sprühabstand von 20-30 cm im Kreuzgang in mehreren Schichten aufsprühen
  • Nach vollständiger Verfestigung mit jedem Lacksystem überlackierbar
  • Nicht zu besprühende Flächen großzügig abkleben
  • Nicht auf den Motor, Getriebe, Bremsstelle und Auspuffrohre sprühen
  • Nicht mit Sprühöl behandeln
  • Die zu behandelnde Fläche ist gründlich von Kriechöl, Teer und Wachsresten zu reinigen
  • Spritzer an der Karosserie sofort mit einem benzin- oder petroleumgetränkten Lappen entfernen
  • Nach Gebrauch Dose umdrehen und Ventil leersprühen
  • Gebrauchte Werkzeuge entsprechend reinigen.