Füll-Spachtel (styrolreduziert)

  • Zum Ausgleichen und Füllen von Unebenheiten am Lack
  • Auch als Füllschicht über Glas­faserspachtel verwendbar
  • Geeignet für Metall, Stein, Beton, Kunststoff, Keramik und Holz

Art.-Nr.:
745 400 (250 g)
745 402 (1000 g)
745 403 (2000 g, ohne Härter)

Produkt Lackiervorbereitung Füll-Spachtel

Eigenschaften

Anwendung:

  • Ausgleichen und Füllen von Unebenheiten an Autokarosserien, Gegenständen aus Metall, Stein, Beton, Kunststoff, Keramik und Holz

Produktvorteile:

  • hervorragende Haftung
  • leichte Verarbeitung
  • leicht zu schleifen
  • härtet ohne Rissbildung und Schwund aus

Gebindegrößen/Verpackungseinheit:

  • Dosen mit 250g und 1000g Inhalt im Set mit Härter
  • Dose mit 2000g Inhalt ohne Härter
  • VPE 250g: 6 Stück pro Karton
  • VPE 1000g: 2 Stück pro Karton
  • VPE 2000g: 1 Stück pro Karton

Verarbeitungszeit:

  • ca. 5 Minuten bei 20°C

Anwendung:

  • Den Untergrund von Staub, Fett und Trennmittel sorgfältig reinigen und anschleifen.
  • Die benötigte Menge Füllspachtel mit 2% Härter im Kunststoffdeckel mischen.

Hinweise:

  • Angemischten Spachtel nicht in die Dose zurückgeben
  • Schleifbarkeit: nach 20 Minuten bei 20°C
  • Lagerung: Spachtel und Härter 1 Jahr bei 20°C im verschlossenen Originalgebinde
  • Bitte verwendete Hilfsmittel (Spachtelklinge, Mischbecher, etc.) unmittelbar nach Beendigung der Arbeiten reinigen (z.B. mit Aceton/Nitroverdünnung).