Polyester Reparaturharz (styrolreduziert)

  • Zur Verarbeitung der Glasfasermaterialien
  • Für kleine und große Schäden
  • Einsetzbar bei KFZ, Wohnwagen, Booten, Surfbrettern, Dachrinnen oder Rohren

Art.-Nr.:
745 450 (250 g)
745 452 (1000 g)

Produkt Lackiervorbereitung Polyester-Reparaturharz

Eigenschaften

Anwendung:

  • Beseitigen von Durchrostungen, Rissen oder Löchern an Autokarosserien, Wohnwagen, Booten, Surfbrettern, Dachrinnen, Rohren usw.
  • Nur mit Glasfasermaterial (Matte, Gewebe oder Vlies) verarbeiten.
  • Die innerhalb der Topfzeit verarbeitbare Menge Harz mit 2 % Härter anmischen.
  • Glasfasermaterial, mit Harz getränkt, auf die Reparaturstelle aufbringen.
    Es können mehrere Lagen aufeinanderlaminiert werden.
  • Das Material kann überspachtelt und (nach Anschleifen) überlackiert werden.

Produktvorteile:

  • Anpassung an bestehende Formen
  • anwendungsfreundliche Problemlösung
  • schnelle Aushärtung
  • wasser- und lösemittelbeständig
  • benzinfest

Gebindegrößen/Verpackungseinheit:

  • VPE 250g: 6 Stück pro Karton
  • VPE 1000g: 2 Stück pro Karton

Trockenzeit:

  • 20-30 Minuten (20°C)
  • Topfzeit ca. 5-10 min (20°C)

Hinweise:

  • Alle Verunreinigungen sind vor dem Aushärten mit Nitro-Universalverdünnung zu reinigen
  • Das angemischte Material nicht in die Dose zurückgeben
  • Handschuhe verwenden
  • Dose mit dem Deckel und Tube mit der Plastikkappe wieder luftdicht verschliessen
  • Lagerfähigkeit bei 20°C mindestens 1 Jahr
  • Hinweise auf dem Produkt beachten
  • Bitte verwendete Hilfsmittel (Spachtelklinge, Mischbecher, etc.) unmittelbar nach Beendigung der Arbeiten reinigen (z.B. mit Aceton/Nitroverdünnung).